Stille Helden - werdende Väter

Unsere Helden

Ihr seid da! Jeden Tag unterstützt ihr eure schwangeren Frauen. Ihr begleitet sie zum Arzt, baut das Kinderzimmer zusammen, teilt die Sorgen, Ängste und haltet die Stimmungsschwankungen aus.

Als werdende Väter entlastet ihr eure Frauen, erfreut euch ab dem ersten hörbaren Herzschlag und spürbaren Bewegung des Babys.

Ihr entlastet. Ihr haltet eure Frauen aus. Ihr umsorgt sie während der Schwangerschaft und der Geburt. Ihr seid ein wichtiger und grosser Teil des Abenteuers.

Dafür möchten wir euch unsere Wertschätzung ausdrücken.

Ihr seid die stillen Helden der Schwangerschaft. Auf euch ist Verlass.

Während dem sich die werdende Mutter mit den Veränderungen im Körper, den Hormonen und den Lebensumstellungen befassen, beschäftigen auch euch Gedanken:

  • Wie gehe ich mit dieser Verantwortung um?
  • Kann ich für meine Familie sorgen?
  • Wie unterstütze ich meine Frau während und nach der Geburt?
  • Wie schaffe ich den Ausgleich zwischen Familie und Arbeit?
  • Wo bleiben meine Freiheiten?
  • Wie entwickelt sich die Beziehung zu meiner Frau?

 

Auch sind Glücksgefühle und Gedanken der Freude vor der Geburt präsent.

  • Ich habe bald eine eigene Familie
  • Wenn mich mein Kind das erste Mal anlächelt
  • Ich liebe und sorge – ich werde geliebt
  • Wenn aus Liebe leben wird – mein Kind
  • Meinem Kind vermittle ich meine Werte und Freuden am Leben
  • Die ersten Schritte, das erste Wort

Eine Schwangerschaft bedeutet für alle eine grosse Veränderung.

Wir wünschen euch als werdende Eltern, dass ihr euch Zeit und Raum gebt euch auszutauschen. Teilt eure Gedanken und zeigt Wertschätzung füreinander.

Zusammen bildet ihr die Basis für das wundervolle Abenteuer Familie.

Zurück

Kursleiterin Manuela Lipp

Kursleiterin Manuela Lipp

Durch meine Arbeit als MPA in einer Gynäkologie-Praxis werde ich täglich über die Freuden und Leiden von Geburtserlebnissen informiert. Während die einen Frauen ihre Schwangerschaft und Geburt ohne Probleme, beschwerdefrei und voller Freude erleben können, müssen die Anderen zum Teil erhebliche Gebrechen und Schmerzen auf sich nehmen.

Die wundervolle Zeit der Schwangerschaft sollte für Mutter und Vater eine Zeit der Ruhe, Entspannung und voller Vorfreude sein . Durch die mentale Geburtsvorbereitung werden das Kind und die Eltern schon während der Schwangerschaft auf die Geburt vorbereitet.

Kursinformationen

Unsere Facebook Seite...

Bloglovin...